Geschenkkarten mit BITCOIN CASH (BCH) kaufen

Geschenkkarten mit BITCOIN CASH (BCH) kaufen

Geschenkkarten mit BITCOIN CASH (BCH) kaufen

Zahle mit Bitcoin Cash wann und wo du willst

Profitiere mit Bitcoin Cash von den Vorteilen der Blockchain. Zahle viele alltägliche Dienstleistungen, die du bisher mit Kreditkarte oder Bargeld bezahlt hast, mit Guthaben, dass du hier auf Coinsbee aus Bitcoin Cash generiert hast. Die Welt verändert sich. Innovationen revolutionieren unser Leben immer schneller. Die Corona-Krise hat die Abschaffung des Bargelds noch einmal beschleunigt. Es ist hygienischer und im Grunde genommen auch schneller, seine Waren und Dienstleistungen mit virtuellem Geld zu bezahlen. Derzeit führt in diesem Bereich in Deutschland noch die gute alte EC-Karte, gefolgt von Kreditkarten und Kundenkarten mit Zahlungsfunktion. Doch was spricht dagegen, seinen Einkauf mit Guthaben aus der Blockchain zu bezahlen? Wir bei Coinsbee haben uns Gedanken dazu gemacht und eine Lösung erarbeitet, wie man bei vielen Online-Shops und auch in der Offline Welt die Akzeptanz von Kryptowährungen steigern kann. Zwar gelten Kryptowährungen offiziell immer noch nicht als eigene Währung, doch glauben wir fest daran, dass den digitalen Währungen noch eine große Zukunft bevorsteht. Die gewaltigen Marktkapitalisierungen von Bitcoin und Ether sprechen eindeutig für sich. Auch Bitcoin Cash hat in diesem Rahmen seine Berechtigung als Zahlungsmittel. Und hier bei Coinsbee kannst du diese Währung in Guthaben vieler namhafter Anbieter tauschen.

Hast du eine, hast du alle: Mit MasterCard, Visa oder Amex Bitcoin Cash weltweit verwenden

Ob du im Internet Waren bestellst, im Laden deiner Stadt einkaufen gehst, oder auf Reisen unterwegs bist: Die Akzeptanz einer der großen Kreditkartenfirmen ist dir auf jeden Fall sicher. Mit Visa oder MasterCard kannst du verlässlich fast überall auf der Welt deine Rechnungen begleichen. In den vergangenen Jahren hat die Prepaid Kreditkarte ihren Break through erlebt. Das sind Guthabenbasierte, manchmal auch rein virtuelle, Kreditkarten, die eigentlich gar keinen Kredit geben. Vielmehr kannst du sie so oft einsetzen, wie sich Guthaben auf dem Kartenkonto befindet. Mit den Guthaben für Visa und Mastercard hier bei Coinsbee lädst du deine Prepaid Kreditkarte im Handumdrehen mit Bitcoin Cash auf. Dazu brauchst du nur den passenden Voucher auszuwählen, den Betrag mit Bitcoin Cash oder einer anderen der über 40 auf Coinsbee abrechenbaren Kryptowährungen zu bezahlen und schon wird dir der Guthabencode per E-Mail zugestellt. Über den Dienstleister Prepaid Digital Solutions kannst du die Guthaben für Visa und MasterCard generieren. Du bezahlst lieber mit deinem guten Namen? Dann wähle den Gutschein für American Express. So eine Prepaid Kreditkarte ist eine sinnvolle Angelegenheit. Vor allem dann, wenn du ein festgelegtes Budget nicht überziehen möchtest.

Innovative Zahlungslösungen – mit Bitcoin Cash die Bezahlvariante von Morgen schon heute nutzen

Nicht nur Prepaid Kreditkarten lassen sich über Guthabenkarten mit Bitcoin Cash aufladen. Auch die großen Zahlungsdienstleister aus dem Internet mischen beim Gutschein Geschäft kräftig mit. Paypal zum Beispiel. Der weltweit akzeptierte Zahlungsdienstleister kann mit einem auf Coinsbee generierten Guthabencode auch mit Bitcoin Cash gespeist werden. Der Betrag wird dann allerdings in Euro umgerechnet und erscheint in dieser Währung auch auf deinem Paypal Konto. Paypal lässt sich ja nicht nur im Internet verwenden, sondern hat zunehmend auch Lösungen für die Offline Welt parat. Ob an der Tankstelle, wo man sein Benzin mit Paypal an der Zapfsäule bezahlen kann, oder via hauseigener Kreditkarte. Paypal hat eine hohe Akzeptanz und genießt dank des Käuferschutzes ein hohes Vertrauen bei den Konsumenten. Aber auch Paysafecard und Skrill könne mit Guthaben aus Bitcoin Cash gespeist werden. Diese Zahlungsdienstleister haben vor allem im Bereich des Online Gamings eine hohe Akzeptanz. Man findet sie zunehmend jedoch auch als Alternative Zahlungsmöglichkeit beim Handy aufladen oder in Online Shops wieder. Egals, wie du dich entscheidest. Dank der hohen Flexibilität auf Coinsbee findest du die für dich perfekte Möglichkeit, mit Bitcoin Cash in vielen Läden, Shops und bei Dienstleistern zu bezahlen.

Bitcoin Cash – eine Hard Fork zur Erhöhung des Transaktionsvolumens

Bitcoin Cash ist eine Kryptowährung, die im Jahr 2017 durch Abspaltung aus dem Bitcoin Netzwerk entstanden ist. Als der Bitcoin im Jahr 2009 von Satoshi Nakamoto ins Leben gerufen wurde, definierte er den Wert für eine Blockgröße bei 1 MB. Dadurch können bei Bitcoin lediglich sieben Transaktionen pro Sekunde ausgeführt werden. Zum Vergleich: Der Zahlungsdienstleister Visa schafft 65.000 Transaktionen pro Sekunde. Diese Limitierung, die laut Nakamoto erschaffen wurde, um Angriffe auf das Bitcoin Netzwerk von Anfang an zu unterbinden, ist das größte Hindernis des Bitcoin. Denn die Limitierung verhindert schnelle Transaktionen und schraubt die Kosten pro Transaktion beim Bitcoin in beinahe schwindelerregende Höhen. Die Erhöhung des Blockgrößen-Limits wurde im Bitcoin Netzwerk jahrelang eifrig diskutiert. Im Sommer 2017 wurde dann Nägel mit Köpfen gemacht. Eine Gruppe von Usern erzwang die Hard Fork, also die Trennung eines Stranges der Blockchain vom Rest des Bitcoin. Das Blockgrößen Limit wurde sofort von 1 auf 8 MB angehoben. Das war die Geburtsstunde des Bitcoin Cash, der von allen anderen Bitcoin Clients abgelehnt wird. Um Bitcoin Cash zu verwenden, benötigst du den Client Bitcoin ABC. Die Handelsakzeptanz liegt aktuell bei rund 900 Anbietern. Durch die Gutscheine bei Coinsbee steigt die Akzeptanz des Bitcoin Cash durch den Zwischenschritt mit den Guthaben jedoch um ein Vielfaches.