Geschenkkarten mit Tether (USDT) kaufen

Geschenkkarten mit Tether (USDT) kaufen

Geschenkkarten mit Tether (USDT) kaufen

Blitzschnell und sicher mit Tether (USDT) bezahlen

Seit Januar 2012 ist Kryptowährung Tether (USDT) am Start. Mit dieser Währung kannst du im Internet blitzschnell und sicher bezahlen. Was bisher mangels Akzeptanz eher ein Nischendasein frönte, ist dank Coinsbee nun zu einem flächendeckend akzeptierten Zahlungsmittel geworden. Denn hier bei Coinsbee haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie du mit Tether (USDT) und anderen Kryptowährungen bei möglichst vielen Onlineshops, Telefonanbietern und Gaming-Plattformen bezahlen kannst. Letztendlich haben wir uns entschlossen, Gutscheine zu verkaufen. Mit diesen Gutscheinen kannst du direkt auf der jeweiligen Seite Guthaben einlösen, mit dem du an der Kasse bezahlen kannst. Diese Gutscheine bezahlst du auf Coinsbee mit Tether. Unmittelbar nach Zustellung des Gutscheins kannst du das Guthaben sofort in voller Höhe bei deinem Lieblingsshop einlösen. Welche Partner Gutscheine von Coinsbee akzeptieren siehst du hier.

Deine Lieblingsserie mit Tether (USDT) bezahlen und sofort streamen

Ein Leben ohne Netflix ist für einen Serienfreak heutzutage undenkbar. Jederzeit und überall kannst du dank Netflix deine Lieblingsserien streamen und die neuesten Blockbuster sowie Filmklassiker anschauen. 24/7 wann immer du willst. Alles was du dafür benötigst, ist ein Netflix-Account und ein entsprechendes Abonnement. Dieses Abo kannst du nun auch mit Kryptogeld wie Tether (USDT) bezahlen. Glaubst du nicht? Ist aber ganz einfach! Die Lösung ist ein Netflix-Gutschein gekauft bei Coinsbee. Innovativ und einfach funktioniert diese Lösung, bei der du dein Kryptogeld endlich clever zum Bezahlen nutzen kannst und dabei maximal sicher bist. Denn eine verschlüsselte Transaktion mit Tether (USDT) kann nicht von Dieben gekapert werden. Wenn du dich dazu entschließt dein Netflix-Abonnement mit Tether (USDT) zu bezahlen, ist das Handling ganz einfach. Du kaufst auf Coinsbee einfach einen Guthabencode in einer bestimmten Höhe und zahlst diesen mit Tether (USDT) oder einer der anderen über 50 akzeptierten Kryptowährungen auf Coinsbee. Mit dem Guthabencode kannst du bei Netflix dein Konto aufladen- Und das innerhalb weniger Minuten.

Auch Gaming und co mit Tether (USDT) abonnieren und zahlen

Jetzt gibt es keine Ausrede mehr! Dank Tether (USDT) und anderen Kryptowährungen kannst du nun endlich sicher du passend bezahlen. Nicht nur in Onlineshops wie Zalando, Amazon und co., sondern auch im Gamingbereich. Plattformen wie Steam akzeptieren unsere Gutscheine als Guthabenkarten vollumfänglich. Und das, ohne Gebühren zu erheben. Das Vorgehen ist dabei kinderleicht. Du benötigst dafür lediglich eine gültige und verifizierte E-Mail-Adresse. Zunächst surfst du auf Coinsbee auf die Unterseite der gewünschten Spieleplattform. Dann wählst du die Höhe des Guthabens aus, das du kaufen möchtest. Ebenso legst du fest, in welchem Land der Gutschein gültig sein soll. Coinsbee ist international aufgestellt und in der Lage Guthaben und Vouchers für viele Länder auszustellen, die nur dort ihre Gültigkeit haben. Lege den Gutschein nun in den Einkaufswagen und gehe zur Kasse. Hier wählst du nun deine Kryptowährung aus, mit der du zahlen möchtest. In unserem Fall ist das der Tether. Wichtig: Die Umrechnung der Währung erfolgt bei uns stets in US-Dollar. Es kann deshalb zu Währungsschwankungen beim Umrechnen kommen. Auf der Produktseite siehst du den Umrechnungskurs in Echtzeit. Du erkennst also auf einen Blick, ob du einen guten Kurs erwischen kannst. An der Kasse bestätigst du deine Angaben und gibst auch deine E-Mail-Adresse ein. Anschließend erhältst du einen Transaktionscode, den du nun in deiner Wallet bei der Bestätigung der Transaktion eintippen musst. Achte darauf, dass alle Angaben korrekt sind. Bestätige nun die Transaktion. Bist du fertig? Dann dauert es in der Regel weniger als fünf Minuten, bis du deinen Guthabencode im E-Mail-Posteingang findest. Er ist sofort nutzbar und kann eingelöst werden. Zum Beispiel bei PlayStation plus, um ein Abonnement abzuschließen oder Loots zu kaufen. Auch auf Steam, bei Xbox, Nintendo und vielen anderen Plattformen ist ein Gutschein, gekauft auf Coinsbee, einlösbar. Regulär findest du das Feld zum Einlösen von Guthaben im Bezahlvorgang der jeweiligen Plattform als eigenes Feld, in das du den Guthabencode eintippen und bestätigen kannst. Bei manchen Anbietern wie Amazon, kannst du dein Guthaben auch im Voraus einlösen, ohne direkt etwas zu kaufen. Das ist besonders praktisch, da dein Guthaben so nicht verfällt und bei einem späteren Kauf automatische berücksichtigt wird.

Tether (USDT) – das akzeptierte Zahlungsmittel aus der Blockchain

Eine Zahlung mit Kryptogeld war bisher nicht immer ein Vergnügen. Oftmals scheiterte sie an hohen Transaktionsgebühren und langsamen Verifizierungsprozessen, in denen die Treuhänder zur Bestätigung fehlten. Die erste Kryptowährung Bitcoin schaffte ganze sieben Transaktionen pro Stunde, während der Zahlungsdienstleister VISA stolze 65.000 Transkationen pro Sekunde abwickelt. Da sieht man welches Potenzial in der digitalen Zahlungsweise steckt. Um Transaktionen zu beschleunigen wurden im letzten Jahrzehnt viele gute Ideen präsentiert. Dazu gehörte zum Beispiel das Etablieren eines zweiten Netzwerkes, dem Litecoin. Aber auch das Erfinden und Etablieren immer neuer Währungen, mit eigenständigen Philosophien. Ziel war es stets, die Hürden für eine Transkation zu senken und damit auch die Kosten pro Transkation zu minimieren. Damit die Kryptowährungen wettbewerbsfähig bleiben. Sowohl für Windows als auch für Android und Mac OS X gibt es mittlerweile eine große Zahl an Wallets, mit denen du deine Kryptowährung verwalten kannst. Sowohl zum Senden, als auch zum Bezahlen zum Beispiel mit Tether. Du benötigst diese Wallet beim Guthabenkauf auf Coinsbee, um den Bezahlvorgang mit Tether auszuführen. Du musst dafür nur eine Verbindung zum Empfänger bzw. seinem Trust herstellen und den Transaktionscode einfügen. Bei der Bestätigung wird die Transaktion nun in die Files geschrieben und ist damit nun unwiderruflich manifestiert. Sobald der Empfänger die Transkation bestätigt, ist das Guthaben für dich nutzbar und kann sofort beim Einkaufen (digitaler) Produkte und Dienstleistungen versendet werden- Eine Übersicht der teilnehmenden Partner findest du in unserer Partner-Übersicht.

Was für eine Kryptowährung ist Tether eigentlich?

Ein erstes Whitepaper für Tether wurde im Januar 2012 der Internetcommunity vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Ideen eine Kryptowährung zu entwickeln, die deutlich schneller und effizienter ist, als der Bitcoin. Unter dem Namen „Realcoin“ startete die Währung „Tether“ denn auch im Juli 2014. Im Laufe der Jahre hat der Tether eine abwechslungsreiche Geschichte hinter sich gebracht. Aufgrund des Verdachts von Manipulationen des Bitcoin-Kurses und dem Tether-Hack im November 2017, bei dem Tether im Wert von 31 Millionen US-Dollar gestohlen wurden, verloren Anleger zweitweise das Vertrauen in die Tether Operations Ltd. Heutzutage kannst du Tether aber ohne weiteres zum Bezahlen nutzen.